Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

Glücksspirale – wieder geht der Hauptgewinn nach Sachsen

Die Glücksspirale kann sich über fehlende Mitspieler nicht beklagen. Die Rentenlotterie erfreut sich großer Beliebtheit, denn die Gewinnmöglichkeiten sind einfach top. Bargeld, Autos, Reisen – wer weg will, vom klassischen 6 aus 49 Lotto, der ist hier richtig.

Das große Los der Glücksspirale ergatterte kürzlich wieder ein Spieler aus Sachsen. Ein Gewinn, der zum dritten Mal in Folge in die neuen Bundesländer geht. Haben die Sachsen das Glück im Spiel für sich gepachtet? Es scheint in der Tat so, da Fortuna hier schon mehrfach ganze Arbeit geleistet hat. Oder wird in Sachsen einfach nur vermehrt die Glücksspirale gespielt?

Bautzener freut sich über 100.000 Euro

Über die Gewinnsumme in Höhe von 100.000 Euro darf sich diesmal ein Bautzener Spieler freuen. Zum dritten Mal ging der Gewinn in diese Ecke Deutschlands, denn schon im Januar wurden 100.000 Euro in den Landkreis Bautzen transferiert. Im März wiederum gewann die 100.000 Euro eine Spielerin aus Dresden.

Bleibt also abzuwarten, ob es auch in Zukunft wieder vermehrt Gewinner aus diesem Teil des Landes geben wird. Sachsenlotto wird darüber berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*