Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

Lottogewinn versteuern

Muss ich meinen Lottogewinn versteuern ?

In der Schweiz besteht die so genannte Gewinn Verrechnungssteuer von 35% ab einem Einzelgewinn ab CHF 50.00 die direkt von der Lottogesellschaft abgezogen werden und dem Staat zugeführt werden.

Als Schweizer Bürger kann diese Steuer zurückverlangt werden sofern Sie nachher als Einkommen angegeben wird. Diese Regelung gilt für Spieler aus dem Ausland nicht, da Sie ja hier keine Steuern zahlen. Die Abzüge betreffen nur Einzel Gewinne ab CHF 50.00. Beispiel: Da 4 Richtige immer CHF 50.00 zahlen heißt das wenn Sie mehrere 4er erzielen sind das immer Einzel Gewinne also z.B. 5 x 4 = 5 x CHF 50.00 Gewinn CHF 250.00 ohne Steuerabzug da 5 Einzel Gewinne.

Ab 5 Richtige zählt es immer als ein größerer Gewinn also hier immer 35 % Steuerabzug für die 5er Quote nicht aber für die zusätzlichen 4er und 3er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*