Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

Stuttgarter räumt beim Eurojackpot ab

Über einen tollen Lottogewinn darf sich aktuell ein Stuttgarter Spieler freuen. Er hatte riesen Glück beim Eurojackpot und gewann hier in der letzten Ziehung über 500.000 Euro. Wie Lotto Baden-Württemberg mitteilte, verpasste der Lottofan den 19-Millionen-Jackpot nur knapp.

Die Gewinnzahlen: 7 – 20 – 21 – 33 – 41

Sternzahlen: 2 und 1

Dass der Eurojackpot Spieler den Megagewinn nur um Haaresbreite verpasst hat, liegt daran, dass er zwar die Zusatzzahl 2 richtig hatte, die 1 fehlte jedoch. Damit gab es dann statt vieler Millionen nur genau 556.439,90 Euro.

Seinen Tippschein hatte der Lotto Spieler in einer Annahmestelle in der Ortschaft Fildern abgegeben. Da er mit Kundenkarte spielte, ist der Lottogesellschaft der Name des Glückspilzes bekannt. Der Gewinn wird ihm schon in den nächsten Tagen zugehen.

Baden-Württemberger haben Lotto Glück

Die Baden-Württemberger scheinen wirklich das Lotto Glück für sich gepachtete zu haben. Es ist nämlich bereits das 2. Mal in diesem Jahr, dass ein Supergewinn ins Ländle geht. Schon Anfang Januar konnte ein Lotto-Fan über 500.000 Euro für sich einspielen.

Mitspielen lohnt aber weiterhin auch für Tipper aus anderen Bundesländern. Bei der Ziehung am kommenden Freitag liegen nämlich rund 24 Millionen Euro im Jackpot. Diese Summe toppt den Mindestgewinn von 10 Millionen Euro somit deutlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*