Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

Neuer Millionär in Nordrhein-Westfalen zuhause

Diese Woche hätte für einen Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen gar nicht besser starten können. Am vergangenen Wochenende gelang es dem Tipper, alle sechs Zahlen der Lotterie 6 aus 49 plus der richtigen Superzahl richtig zu tippen. Nun ist der Glückspilz um 14 Millionen Euro reicher, denn so hoch war der Jackpot.

So teilte Lotto Deutschland am vergangenen Montag in Saarbrücken mit, dass der betreffende Spieler der Einzige war, dem dieses Kunststück gelang. Mit nun 14 Millionen Euro mehr auf dem Konto kann er in ein finanziell sorgenfreies Leben starten.

Nordrhein-Westfalen: Das Bundesland für Lottospieler

Der 14-fache Neumillionär ist im Jahre 2014 kein Einzelfall. Er reiht sich in eine wahre Erfolgsgeschichte ein. So konnten in diesem Jahr bereits 11 Lottospieler Millionengewinne nach Nordrhein-Westfalen » holen. Vielleicht handelt es sich bei diesem Bundesland ja um ein besonderes Fleckchen Erde, das für leidenschaftliche Lottospieler wie gemacht ist.

Auch andere Glückspilze konnten die neue Woche etwas reicher starten

GewinnDass der Lottomillionär aus Nordrhein-Westfalen der Einzige war, hatte natürlich etwas mit Glück zu tun. Vier weitere Spieler tippten nämlich ebenfalls die sechs Zahlen der Lotterie richtig. Ihnen fehlte lediglich die passende Superzahl zu ihrem Glück. Ganz traurig müssen diese vier Lottospieler dennoch nicht sein, denn auch bei ihnen kam ein stattliches Sümmchen zusammen, mit welchem es sich fortan besser leben lässt.

Die Gewinner kamen aus den Bundesländern Bayern, Niedersachsen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Sie gewannen im zweiten Gewinnrang und sind nun um jeweils um mehr als 482.000 Euro reicher. Mit diesem Gewinn können sich auch diese Spieler lang gehegte Träume erfüllen.

Gewinner gab es auch in den Zusatzlotterien

In der Zusatzlotterie zu 6 aus 49, im Spiel 77, gab es am vergangenen Wochenende keinen Großgewinner. Dennoch gibt es auch hier sieben Glückspilze, die sich mit ihrem Gewinn aus dem zweiten Gewinnrang den einen oder anderen Wunsch erfüllen können. Die sieben Spieler haben bei der Ziehung am vergangenen Wochenende jeweils 77.777 Euro gewonnen.

Noch glücklicher dürften Tipper aus Teilen in ganz Deutschland sein, die im obersten Gewinnrang in der Zusatzlotterie Super 6 gewonnen haben. Sie nennen nun sogar einen Gewinn von 100.000 Euro ihr Eigen. Das Geld wurde an Lottospieler aus den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Bayern und Sachsen-Anhalt überwiesen.

Ein Gedanke zu “Neuer Millionär in Nordrhein-Westfalen zuhause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*