Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

Erster Lottomillionär 2016 – gleich zwei Tipper sahnen Riesengewinn ab

Nach der Lottoziehung 6aus4 am vergangenen Samstag sahnen gleich zwei Tipper aus Schleswig-Holstein und dem Saarland einen Riesengewinn von 6,8 Millionen Euro ab. Damit sind die beiden Glückspilze die ersten Lottomillionäre des Jahres 2016.

Fast 7 Millionen Euro mit einem Supersechser

Nachdem am Mittwoch letzter Woche bereits der erste Millionär im Spiel 77 feststand, können jetzt auch zwei Samstagslotto-Spieler über einen Millionengewinn jubeln. Beide Tipper landeten mit einem Supersechser (6 Richtige plus Zusatzzahl) den Volltreffer in der mit 13,7 Millionen Euro dotierten ersten Gewinnklasse. Jeder der Neu-Millionäre sieht nun einer Auszahlung von exakt 6 850 686,10 Euro Millionen Euro entgegen.

Laut NordwestLotto räumte zuletzt im Mai 2015 ein Tipper, ebenfalls aus Schleswig-Holstein, mit einem Supersechser 15,3 Millionen Euro ab. Insgesamt schüttete die nordrhein-westfälische Lottogesellschaft 126,2 Millionen Euro an Schleswig-Holsteiner Spieler aus.

50 Prozent des Spieleinsatzes als Gewinnbetrag

Neben den sechs Gewinnzahlen wird bei Lotto 6aus49 automatisch eine Superzahl zwischen 0 und 9 vergeben. Diese Zahl ist die letzte Ziffer auf dem Spielschein. Der auf neun Klassen verteilte Gewinnbetrag macht 50 Prozent des Spieleinsatzes aus. Die Gewinnwahrscheinlichkeit für einen Volltreffer liegt bei rund 1 zu 140 Millionen. Teilnehmer können den Lotto-Spielschein mit einem Spieleinsatz von einem Euro pro Tipp bis maximal acht Wochen unverändert nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*