Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

61 Lottomillionäre in der ersten Hälfte des Jahres 2015-08-02

Jeder Lottospieler träumt den Traum vom Riesengewinn – 6 Richtige, das wär´s. Doch leider klappt es bei den meisten nicht, mit dem Hauptgewinn, dem sorgenfreien Leben. Viele gewinnen mit drei Richtigen, mit vier Richtigen, einige sogar mit fünf Richtigen. Der Sechser mit oder ohne Zusatzzahl bleibt jedoch unerreichbar.

In der ersten Hälfte des Jahres 2015 gab es allerdings schon einige Lottospieler, die sich von nun an zu den Millionären zählen dürfen. Insgesamt 61 sind es, denen das Lottoglück zur Million verholfen hat. Davon 30, die auf Lotto 6 aus 49 gesetzt hatten.

Die meisten Millionengewinne gingen nach Nordrhein-Westfalen. Hier war Fortuna in diesem Jahr insgesamt 11 Spielern zuträglich. Dicht auf ist Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen mit jeweils 10, 8 und 7 Neu-Lottomillionären. Andere Bundesländer, wie Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Rheinland-Pfalz kamen auf 1 bis 3 Gewinner. Pech hatten hingegen die Bremer – hier gab es bislang leider keinen einzigen neuen Lotto-Millionär.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*