Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

Euromillions – warum meldet sich der Millionengewinner nicht?

Der Euromillions-Jackpot ist geknackt und die 90 Millionen Euro gehen nach Tschechien.

Der glückliche Gewinner hat nun zeitlebens finanziell ausgesorgt, denn mit dieser hohen Gewinnsumme wird das Leben extrem leicht und unbeschwert. Doch wie die tschechische Lottogesellschaft erst kürzlich mitteilte, hat sich der Gewinner noch immer nicht gemeldet. Die Uhr tickt, denn spätestens Ende Juni verfällt der Jackpot.

In Tschechien ist solch ein Gewinn noch höher einzustufen als in anderen Ländern. Die 90 Millionen Euro sind das 7500-fache eines regulären tschechischen Lohnes. Warum sich der Euromillions-Glücksspieler noch immer nicht gemeldet hat, lässt sich daher nur vermuten.

Weiß er unter Umständen gar nichts von seinem Gewinn? Hat er Angst vor Veränderung? Oder will er es einfach nur spannend machen?

Wie dem auch sei – meldet er sich bis Ende Juni nicht, ist der Gewinn weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*