Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

Der billigste Lottoschein im Netz!

Thema: Was kostet der günstigste Lottoschein?

Wir zeigen Ihnen, bei welchem Lottoanbieter Sie sparen können!

In Deutschland gibt es Millionen Lottospieler, die jede Woche aufs Neue darauf hoffen, den Jackpot zu knacken. Die beliebteste Variante des Lottospiels ist das System 6 aus 49. Wer hier auf die richtigen Zahlen setzt, der darf sich auf einen riesigen Gewinn freuen.

Doch was die meisten Tipper gar nicht wissen: Bei den Lottoscheinen gibt es Unterschiede im Preis!

Unser kleines Team hat sich auf die Suche nach dem günstigsten Lottoschein im Internet gemacht und recherchiert, bei welchem Anbieter Sie sparen können.

Lotto 6 aus 49 – die beliebtesten Portale

Die meisten Lottospieler wählen einen der vier größten Online-Anbieter:

Lotto.de, Lotto24, Lottohelden oder Lottobay.

Um Ihnen einen guten Überblick darüber zu geben, wie viel Geld Sie beim jeweiligen Anbieter für einen Lottoschein bezahlen müssen, haben wir bei allen vier Lotterien einen fiktiven Lottoschein ausgefüllt, der die Bereiche 6 aus 49 enthielt sowie Spiel 77 und Super 6 mit einschloss. Wir haben uns für die Ziehung am Samstag entschieden und den Lottoschein mit einer Woche Laufzeit angeklickt.

Nachfolgend die Ergebnisse:

  • Lotto24  – 5,35 Euro
  • Lottobay – 5,35 Euro
  • Lottohelden – 4,95 Euro
  • Lotto.de – 4,75 Euro

Absoluter Favorit ist somit Lotto.de, die den Tippschein 6 aus 49 im Samstagslotto am günstigsten anbieten.

Diese Anbieter sind vertrauensvoll und bieten einen guten Service:

Lotto online spielen auf lotto.24.de lottobay.de - hier Lotto online spielen lottohelden günstig Lotto online spielen
Lotterieprodukte »Lotto24.de »Lottohelden.de »Lotto.de »Lottobay.de
Lotto 6aus 49 + + + +
Euro Jackpot + + + +
Glücksspirale + + + +
Keno + +
NKL + +
SKL +

Erstaunlich, werden Sie jetzt vermutlich denken. Die meisten Lottospieler nutzen das Internet zur Abgabe des Lottoscheins. Kaum jemand weiß jedoch, dass es hier auch Preisunterschiede gibt.

Nun mag die Preisdifferenz zwar nicht allzu groß sein – 60 Cent, wenn Sie statt bei Lotto.de bei Lotto24 oder Lottobay spielen. Auf das Jahr gerechnet zahlen Sie jedoch 31,80 Euro mehr, als die Spieler bei Lotto.de. Und in 30 Jahren wären es schon 936 Euro, die Sie aufgrund des falsch gewählten Lottoanbieters mehr zahlen müssten. Die Summe eines fast schon kleinen Gewinns, die Sie durchaus für einen Urlaub oder für die Anschaffung eines Möbelstücks nehmen könnten.

Die Highlights der anderen Lotto-Anbieter

Doch die bis zu 60 Cent mehr, die Sie bei Lottohelden », Lotto24 » und Lottobay » zahlen, müssen nicht zwingend in einen Verlust münden. Alle drei Anbieter punkten mit tollen Sonder-Gadgets. So bekommen Lottospieler auf Lotto24 beispielsweise ganze 400 Webmiles gutgeschrieben, wenn sie sich erstmals im Portal registrieren und den ersten Lottoschein abgeben. Bei Lottohelden wiederum spielen Kunden den ersten Tippschein nach der Registrierung kostenlos und bei Lottobay gibt es den Horoskope-Lottotipp umsonst.

Darüber hinaus offerieren auch diese drei Anbieter immer wieder tolle Gewinnchancen auf Sonderpreise, die das Glücksspiel hier also durchaus lohnenswert macht.

Fazit – wechseln und alle Gewinnchancen ausschöpfen!

Wer explizit den günstigsten Lottoschein sucht, der ist bei Lotto.de »  an der richtigen Adresse. Wer jedoch auch die vielen Zusatzgewinne mitnehmen möchte, für den bieten auch die anderen Lottoanbieter gute Alternativen. Wer clever ist, der schaut nicht unbedingt auf den Lottoschein-Einzelpreis, sondern wägt ab, welche Gewinnchancen wo warten.

Tipp: Wer sich bei allen Lotto-Anbietern anmeldet, kann gleich mehrfach profitieren. Warum nicht einfach mal wechseln? Die Registrierungen sind in allen Portalen kostenlos.

background.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*