Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

Online gratis Bitcoins verdienen – mühelos und schnell Datengeld sammeln

Heute gibt es vielfach erprobte Möglichkeiten zum Geldverdienen im World Wide Web. Auch aus Bitcoins lässt sich Bares machen. Die seit 2009 existierende Kryptowährung boomt und verzeichnet weiterhin eine positive Entwicklung. Das Interesse an virtuellem Geld ist immens.

Möchten Sie online Geld verdienen mit gratis Bitcoins und Ihre elektronische Brieftasche auffüllen? Wenn Sie jedoch keine Lust auf ein Investment haben und auch keine digitalen Münzen kaufen wollen, können Sie mühelos und schnell Datengeld sammeln. Aber wie funktioniert das genau? Sind die Anbieter vertrauenswürdig? Muss ich dafür keine Gegenleistung erbringen? Und wo generiere ich kostenlose Bitcoins?

Surfspaß deluxe – mit dem Internetbrowser Bitcoins ergattern

Gratis Bitcoins generieren ist nicht schwer und besonders simpel via Browser. Kostenlose Webinhalte finanzieren sich über Werbung. Doch die permanenten Reklameeinblendungen von Lackfarben bis Bio-Kaffee nerven etliche User. Darum setzen sie Adblocker als Werbefilter ein. Ein Teil des Contents verschwindet bei einigen Medien mittlerweile in einer Paywall. Der quelloffene Webbrowser Brave kann bei Nutzern die Original-Spots und Tracker komplett ausblenden und durch weniger lästige Werbeeinblendungen ersetzen. Brave beinhaltet das E-Commerce-Zahlungssystem BAT, das für Transaktionen im Web genutzt werden kann.

Das eigene Brave-Werbeprogramm ist das wichtigste Feature des Browsers. Für das Anschauen der Werbung erhalten Nutzer eine Vergütung in Form von gratis Bitcoins. Der Modus Adblocker ist bei Brave voreingestellt, lässt sich aber individuell konfigurieren. Auch bei getcryptotab können Sie Bitcoins schürfen.

Geld machen mit Bitcoins

Der Anbieter stellt ein Plugin mit Mining-Funktion zum Einfügen in die Internetbrowser Google Chrome oder Mozilla Firefox zur Verfügung. Nach dem kostenlosen Herunterladen des CryptoTabs lassen sich während des Surfens die auf dem Rechner erzeugten digitalen Münzen einheimsen. Mit Empfehlungen an aktive Freunde ist es außerdem möglich, passiv echtes Geld zu verdienen. Zahlreiche positive Erfahrungsberichte auf YouTube, Twitter und Facebook zeugen von der Seriosität dieses Mining-Anbieters.

Kostenlos Bitcoins verdienen – Spiele zocken und an Lotterien teilnehmen

Im Handumdrehen an Währung ohne Münzen und Scheine kommen? Mit kostenlosen Browserspielen können Sie gratis Bitcoins sammeln. Ein bekannter Anbieter ist Bit Fun, der Kryptowährungen durch Games und  Aufgabenstellungen an seine Nutzer weitergibt. Bei Puzzle, Tentrix, Cut The Rope oder Strategiespielen kann der passionierte Gamer fröhlich zocken und nebenher Bitcoins generieren. Treten Freunde etwa bei schnellen Würfelspielen gegeneinander an, gewinnen die Besten jede Menge Satoshi (kleinste Bitcoin-Einheit). Wollen Sie wirklich viele Bitcoins verdienen, ist die Offers-Wall empfehlenswert. Auf den Angebotswänden finden Sie Aktionen, Umfragen und andere Aufgaben, mit denen Sie Ihren elektronischen Geldbeutel betanken können. Sämtliche Einnahmen fließen auf ein CoinPot-Konto und lassen sich ab 10.000 Satoshi jederzeit abheben.

Gratis Bitcoins mit echten Auszahlungen gibt es auch beim ökonomischen Online-Wirtschaftsspiel Crypto Farmer. Mittels Mining-Simulation hat jeder Spieler die Möglichkeit, seine persönliche Farm zu bauen und fleißig digitales Geld zu verdienen. Wenn Sie einen Lottofan sind, können Sie bei immer mehr Anbietern, den Jackpot in Kryptowährung statt in Euros knacken. Beim klassischen Spiel 6aus49 tummeln sich mindestens 1.000 Bitcoins in Glückstopf, rund 16 Millionen Euro. Da es keine Superzahl gibt, steigen die Chancen im Vergleich zum Normalo-Lotto von 1 zu 140 Millionen auf eins zu 14 Millionen. Wer groß abräumt, wird zum Bitcoin-Multimillionär.

Doch auch im kleinen Stil werden gratis Bitcoins mittels Lotterien ausgeschüttet, etwa bei Free Bitcoin, der stündlich das Internet-Gold verschenkt. Folgend die beliebtesten Arten, um kostenlos Bitcoins zu erhalten:

  • Online beim Surfen mit dem Browser
  • Virtuelles Geld durch Bitcoin-Mining / Bereitstellung der Rechnerleistung
  • Anschauen von Websites und Videos
  • Belohnung für Online-Einkäufe
  • Lösung analytischer Aufgaben
  • Fragen in Foren beantworten
  • Passives Einkommen mit Bitcoin-Day-Trading

Geld machen mit Bitcoins durch vereinnahmte Zinsen 

Haben Sie schon ein bisschen virtuelles Geld auf der hohen Kante, können Sie Bitcoins verleihen und Zinserträge erwirtschaften. Wenn Sie Bekannten zeitweise einen bestimmten Betrag an Kryptowährung überlassen, haben Sie zwar den Vorteil, dass Sie den Schuldner kennen, allerdings wird sicher nicht jeder Ihrer Freunde mit Ihren Konditionen einverstanden sein und Ihnen lieber den Rücken kehren. Eine andere Alternative stellen Websites, die Kreditanfragen listen.

Sie können ein Bitcoin-Darlehen von einem Antragsteller Ihrer Wahl mitfinanzieren. Hier kommt es jedoch stark auf die Seriosität des Portalbetreibers an, der die Kreditwürdigkeit der Darlehnsnehmer einschätzt. Möchten Sie gratis Bitcoins über Zinsen vermehren, ist der P2P-Kreditmarktplatz Bitbond eine vertrauenswürdige Plattform für weltweite KMU-Kredite.

Da auch immer mehr Bankinstitute in den Kryptohandel einsteigen, können Sie Ihr Guthaben anlegen und kostenlos Bitcoins durch Zinserträge erhalten. Sichere Zinsen von derzeit rund 2,5 % p.a. für Ihre Anlagesumme bietet das Sparkonto von BSAVE. Gerade für Bitcoin-Inhaber, die langfristig investieren wollen, ist der Service mit täglichen Zinszahlungen lohnenswert. Eine weitere Option, um von höheren Renditen durch gratis Bitcoins zu profitieren, ist Copy Trading. Diese Methode beschreibt das automatisierte Kopieren der Handelsstrategien erfahrener Bitcoin-Top-Trader, wobei das Replizieren über Social-Trading-Netzwerke & Plattformen erfolgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*