Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

Lotto-News: 176.503 Euro gehen nach Salzgitter

Über 176.503 Euro darf sich ein Lotto-Spieler aus Salzgitter freuen. Der Glückspilz hatte mit einem Einsatz von 80 Euro einen „Sechser“ eingespielt. In der Sonderauslosung 6 aus 49 hatte der Niedersachse einen der 20.000 ausgegebenen Sonder-Spielaufträge und die 50 Quicktipps genutzt und mit diesen richtig viel Geld abgeräumt.

Der hohe Spieleinsatz hat sich somit gelohnt!

Das Lotto-Superding, eine Spielvariante, die es nur in Niedersachsen gibt, ist für viele Lottospieler äußerst attraktiv. Die Sonderlotterie besteht aus den 50 sogenannten Quicktipps, die jeweils mit fortlaufenden Scheinnummern versehen sind. In der Sonderauslosung werden dann gleich mehrere Gewinnzahlen gezogen, d. h., die Chance auf einen Gewinn steigt beachtlich an. Zur Ausspielung kommen u.a. zwei zweistellige Zahlen – einmal eine Zahl zwischen 00 und 49, eine andere mit einem Wert zwischen 50 und 99.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*