Lottozahlen Newsletter ~ das Infoportal

2016 – Die Statistik der Gewinnzahlen im Überblick

Viele Lotto Spieler suchen eine Möglichkeit, wie sie das (bislang nicht vorhandene) Lotto Glück austricksen können. Die Frage nach den richtigen Zahlen sorgt dafür, dass so manch einer recht erfinderisch wird, sich mit vermeintlicher Fachliteratur eindeckt und am Ende sogar viel Geld einsetzt. Doch so einfach ist es eben nicht – Fortuna lässt sich nicht herausfordern. Lotto ist und bleibt ein Glücksspiel.

Trotz allem gibt es Statistiken, die aufzeigen, welche Zahlen am häufigsten gezogen wurden. Blickt man auf das noch junge Jahr 2016, so zeigt sich, dass es hier die Zahlen 19 – 31 – 34 sind, die die Ziehungsbilanz anführen. Bei den insgesamt 16 Ziehungen in diesem Jahr kam die Zahlenkombination fünf mal vor. Vier mal gab es die Zahlen 10 – 16 – 18 – 25 und dreimal die Zahlen 12 – 13 – 14 – 23 – 32 – 46 – 47 – 48.

Darüber hinaus gab es einige Zahlen, die in diesem Jahr noch gar nicht gezogen wurden. Hierzu zählen die 4 – 6 – 8 – 11 – 22 – 41 – 44.

  • Doch was bedeutet das konkret für den Lotto Spieler?
  • Sollte er in der kommenden Woche auf die noch nicht gezogenen Zahlen setzen?
  • Oder doch lieber auf die, die am häufigsten gezogen wurden?
  • Oder eine Kombination aus beidem?

Fakt ist, es lässt sich nicht vorhersagen. Das Glücksspiel Lotto übt auch deshalb seinen Reiz auf die Fans aus, weil es eben nicht vorhersehbar ist, welche Zahlen als nächsten gezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*